Startseite | Impressum | Kontakt + Feedback | Sitemap | Haftungsausschluss

Achtsamkeit lernen

Achtsamkeit lernen zur Stressbewältigung

Stress im Alltag - Achtsamkeit hilft

Stress kennt jeder: Stress im Beruf, im Privatleben, durch Zeit- und Termindruck, durch Leistungsanforderungen in Schule, Universität, Ausbildung und am Arbeitsplatz. Die meisten von uns kennen auch die möglichen Folgen für die Gesundheit von Körper und Seele: Bluthochdruck, Magen- / Darmprobleme, Herz- Kreislauferkrankungen, Gewichtsprobleme, Depressionen, Ängste oder sogar Burn-Out sind typische Reaktionen bzw. körperliche Symptome des Stresses. Viele von Ihnen kennen diese Symptome aus eigener Erfahrung. Selbst wenn der Stress sich bei Ihnen noch nicht körperlich auswirkt, kennen Sie die psychischen Folgen des Stresse. Diese können sich in Abgeschlagenheit, innerer Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Zeitmangel aber auch in Gefühlen der Langeweile und durch Desinteresses äußern. Achtsamkeit kann dabei helfen. Was aber verbirgt sich hinter diesem Begriff der Achtsamkeit eigentlich? Mehr...

Das Angebot im Überblick:

Was ist Achtsamkeit? Der Bereich "Was ist Achtsamkeit" enthält eine ganze Reihe an Hintergrundinformationen zur Achtsamkeit, seinen buddhistischen Wurzeln und zur Anwendung in der Psychologie

Achtsamkeitsübungen Wie übt man also Achtsamkeit? Um die stressreduzierende Wirkung zu erzielen, muß man die Achtsamkeit erlernen. Wir zeigen diverse Übungen, mit denen das Gehirn lernt, auch in stressigen Situationen gelassen zu bleiben.

Achtsamkeit vor Ort Achtsamkeit kann man sich selbst beibringen. Ideal sind natürlich auch Kurse vor Ort. Wir haben die besten Adressen und Webseiten für das Achtsamkeitstraining für Sie zusamengestellt.

Yoga Yoga ist die beste Vorbereitung auf die Meditation und Yogaübungen sind eigentlich bereits selbst Meditation (www.bestplacesforyoga.de). Yoga kommt aus der indischen Sanskrit-Sprache und bedeutet...

SHOP der Achtsamkeit Bücher, CDs und DVDs zur Achtsamkeit gibt es mittlerweile schon einige in der Buchhandlung oder online. Wir haben die besten Medien getestet und stellen die Achtsamkeitsliteratur hier vor

Stressmanagement durch die Achtsamkeitstechnik

Achtsam sein läßt sich erlernen

Lernen Sie im Hier und Jetzt zu leben

Wie gelingt Stressmanagement? Auf diese Frage gibt es bereits jede Menge Antworten, über mehr Bewegung, bessere Ernährung und Entspannung. Meistens fehlt es jedoch an einer nachhaltigen Strategie gegen Stress. Immer dann wenn man mal wieder etwas Gleichgewicht gefunden hat, kommt direkt das nächste innere und äußere Ereignis, das uns wieder aus der Balance bringt. Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Bei uns können Sie alles über die Achtsamkeitslehre erfahren und damit lernen, wie Sie diese Stresssymptome langfristig und dauerhaft in den Griff bekommen und Ihr Leben wirklich zu genießen. Die Lösung zu den Problemen lautet: Achtsamkeitsübungen. Mehr...

Achtsamkeitslehre zur Stressbewältigung

Mindfulness lernen heißt...

das Einzige was man wirklich Erleben kann, zu genießen: den Augenblick

Möglicherweise sind Sie auf diese Seite gelangt, ohne zu wissen, worum es bei der Achtsamkeitstechnik genau geht. In diesem Fall können wir sicherlich einiges tun, um Ihnen diese wirksame Sichtweise näher zu bringen. Vielleicht haben Sie aber auch schon mal etwas von Achtsamkeit gehört und würden gerne etwas mehr darüber erfahren. Denn in letzter Zeit beschäftigen sich auch die Medien immer intensiver mit Stressbewältigung durch die Achtsamkeitslehre und die Meditation. Möglicherweise praktizieren Sie aber bereits Achtsamkeitsübungen und besuchen uns aus diesem Grunde. Egal zu welcher Gruppe Sie gehören, werden Sie von dieser Seite und unserem Angebot profitieren können. Mehr...

Was also ist Achtsamkeit?

Mehr erleben im Hier und Jetzt

Natur und Kultur in sich aufnehmen

Achtsamkeit ist nach unserem Verständnis eine Sichtweise, die dem Menschen hilft, Stress abzubauen und dauerhaft zu bewältigen, mehr Glück zu empfinden und das Leben einfacher und besser zu gestalten. Diese Sichtweise stammt ursprünglich aus dem Buddhismus. Aber keine Sorge: Sie brauchen zum Erlernen der Methode kein Buddhist zu werden. Dieses Verständnis ist mittlerweile auch in der Psychologie als Mittel gegen Ängste, Depressionen, Zwangsstörungen, Stress, Burn-out und ganz gewöhnliche Alltagsprobleme anerkannt. Achtsamkeit ist übrigens nicht gleich Aufmerksamkeit. Der englische Begriff für die Achtsamkeitssichtweise ist „Mindfulness“ und wurde unter anderem in den USA durch Jon Kabat-Zinn geprägt. Im Vordergrund seiner Lehre steht das Leben und Erfahren im Jetzt. Erfahren Sie mehr über diese neue Technik des Stressmanagements. mehr…

Was ist Achtsamkeit?

Der Kurs zum stressfreieren Leben

Achtsamkeit kann man lernen

Achtsamkeitsübungen bei achtsamkeit-lernen.de

In unserem kostenlosen Kurs zum Erlernen der Achtsamkeitstechnik stellen wir immer neue Übungen und Meditationen zusammen. Regelmäßig angewendet, wird man dadurch viele Momente der Achtsamkeit erleben und lernen, die Erfahrungen aus diesen Übungen in den Alltag mitzunehmen. Der Stresspegel wird nachhaltig sinken und man lernt das Leben im "Hier und Jetzt" zu genießen. Schauen Sie sich die Auswahl an einfach durchzuführenden Übungen und Meditationen an.

Achtsamkeitsübungen

Das Üben lohnt sich

Flow lernen - im Hier und Jetzt bleiben

Nicht zurück in die Vergangenheit oder voran in die Zukunft

Es lohnt sich diese Sichtweise mit Hilfe diverser Techniken und Achtsamkeitsübungen / Achtsamkeitsmeditationen zu erlernen, um den Stress besser bewältigen zu können und dafür zu sorgen, dass er gar nicht mehr so oft und so stark auftritt. Man beugt den gesundheitlichen Schäden für Körper und Geist vor. Durch Achtsamkeitsübungen lernen Sie, Ihrem Leben eine neue Ausrichtung zu geben, es zu stabilisieren. Sie erfahren, wie Sie im Jetzt leben und in den so genannten „Flow“ eintreten, was den meisten westlich orientierten Menschen sehr schwer fällt. Durch diese Einstellung gewinnen Sie zudem mehr Spaß an allen Tätigkeiten, die Sie gerade machen. Nachdem Sie daher hier noch etwas an Hintergrundwissen gewonnen haben" kann es mit den Übungen losgehen.

Vor Ort lernen

Achtsamkeitstechnik und Meditation lernen

Einfach meditieren - einfach Streß loswerden

Natürlich kann man die Techniken zu Hause erlernen, anhand dieser Seite, anderer Angebote oder mit Hilfe von Büchern, CD`s oder DVD`s. Vielen Menschen fällt es jedoch leichter, neue Methoden mit einem Lehrer und in einer Gruppe zu erlernen. In den größeren Städten haben sich mittlerweile schon diverse Lehrer und Schulen angesiedelt, die Meditationen und Stressbewältungsseminare nach der Mindfulness-Idee anbieten. Gerne möchten wir diese Angebote vor Ort auf unserer Seite vorstellen und haben bereits einige Anbieter auf unserer Seite aufgenommen. Wenn Sie selbst entsprechende Kurse anbieten oder solche empfehlen wollen, melden Sie sich doch bitte bei uns unter: kontakt@achtsamkeit-lernen.de. Die bereits vorhandenen Anbieter vor Ort können Sie in unserem Bereich "Achtsamkeit vor Ort" sehen.

SHOP

SHOP für Achtsamkeitsliteratur

in Kooperation mit AMAZON

Gab es vor einigen Jahren noch kaum deutsche Literatur oder andere Medien zum Thema Achtsamkeit, sind mittlerweile viele Bücher, E-Books, Hörbücher und CD`s veröffentlicht wurden. Damit Sie sich im Dschungel der vielen Angebote besser zurechtfinden, haben wir uns die besten Bücher und Medien herausgesucht und stellen Sie für Sie in einem SHOP, den wir in Zusammenarbeit mit AMAZON betreiben, vor. Klicken Sie sich einfach einmal durch. Hier geht es zu unserem SHOP für Achtsamkeitsliteratur.

SHOP der Achtsamkeit

Yoga und Achtsamkeit

Yoga und Achtsamkeit

ergänzen sich perfekt

Eine ideale Ergänzung zu den Achtsamkeitsübungen ist Yoga, denn Yoga ist Achtsamkeitsmeditation in Bewegung. Der Begriff „Yoga“ kommt aus der indischen Sanskrit-Sprache und bedeutet soviel wie „Vereinigung und Integration“ des Körpers und der Seele. Die ältesten Aufzeichnungen über Yoga stammen aus etwa 700 v. Christus.
In den USA machen bereits 20 Millionen Menschen Yoga. Auch in Europa und in Deutschland wächst die Zahl der Begeisterten. Yoga ist ohne Zweifel die beste Möglichkeit, einen Ausgleich zur stressvollen westlichen Kultur, den Arbeitsalltag und die immer neuen Reize zu schaffen. Yoga ist Entspannung, Gleichgewicht, Fitness und Wellness in Einem. Was Yoga so einzigartig und zu einer besonderen Form der Achtsamkeitsmeditation macht, stellen wir hier dar.

Mal "schnell" wieder ins Hier und Jetzt kommen

Das Leben kann wirklich schön sein

aber man muß es auch mitbekommen und im Hier und Jetzt leben können

Bevor Sie sich weiter auf der Seite umsehen, wollen wir Sie mal schnell wieder in das "Hier und Jetzt" zurückholen. Möglicherweise sind sie schon "da", weil Sie diese Zeilen in aller Ruhe lesen und Sie nichts ablenken kann. Vielleicht gehen Ihnen aber auch viele andere Gedanken im Kopf herum und Sie fühlen sich gestresst. Wenn das so ist, folgt hier Ihre erste Achtsamkeitsübung auf dieser Seite: 1.) Schauen Sie sich im Raum um, und zählen Sie fünf Gegenstände auf, die sie sehen. Jetzt hören Sie mal und zählen fünf Geräusche auf, die sie hören. Dann spüren Sie Ihren Körper. Welche fünf Gefühle können Sie identifizieren? Jetzt beginnen Sie wieder mit dem Sehen und reduzieren die Anzahl der Gegenstände auf vier. Dasselbe machen Sie für das Hören und Fühlen. Weitere drei Runden folgen mit 3, 2 und 1 Gegenständen, Geräuschen und Gefühlen. Wenn Sie damit durch sind, schließen Sie die Augen und zählen dreimal von 10 auf 1 runter. Öffnen Sie nun die Augen wieder, sind Sie bereits wieder mehr im "Hier und Jetzt". Wenn Sie mehr von diesen Augenblicken erleben wollen, schauen Sie sich doch alle Bereiche auf unserer Seite genauer an:

Unser Gesamtangebot:

Was ist Achtsamkeit? Der Bereich "Was ist Achtsamkeit" enthält eine ganze Reihe an Hintergrundinformationen zur Achtsamkeit, seinen buddhistischen Wurzeln und zur Anwendung in der Psychologie

Achtsamkeitsübungen Wie übt man also Achtsamkeit? Um die stressreduzierende Wirkung zu erzielen, muß man die Achtsamkeit erlernen. Wir zeigen diverse Übungen, mit denen das Gehirn lernt, auch in stressigen Situationen gelassen zu bleiben.

Achtsamkeit vor Ort Achtsamkeit kann man sich selbst beibringen. Ideal sind natürlich auch Kurse vor Ort. Wir haben die besten Adressen und Webseiten für das Achtsamkeitstraining für Sie zusamengestellt.

Yoga Yoga ist die beste Vorbereitung auf die Meditation und Yogaübungen sind eigentlich bereits selbst Meditation (www.bestplacesforyoga.de). Yoga kommt aus der indischen Sanskrit-Sprache und bedeutet...

SHOP der Achtsamkeit Bücher, CDs und DVDs zur Achtsamkeit gibt es mittlerweile schon einige in der Buchhandlung oder online. Wir haben die besten Medien getestet und stellen die Achtsamkeitsliteratur hier vor

Zum Abschluss unserer Hauptseite noch ein Video

00020048

  www.achtsamkeit-lernen.de - eine große Hilfe gegen den Streß im Alltag